Buch Tip

Michael Putz: Reiten mit Verstand und Gefühl

Der Titel lässt gar nicht so Recht auf den Inhalt schliessen, denn das Buch ist ein herausragendes Reitlehr-Buch über die reiterlichen Hilfen. Es vermittelt, was in manchen Reitstunden heute überhaupt nicht mehr vermittelt wird, nämlich warum ich wann und wie genau welche reiterlichen Hilfen gebe. So wird zum Beispiel erklärt, was der verwahrende, äussere Schenkel mit dem Gewicht des Reiters „macht“?  Schön finde ich auch, dass in diesem Buch die Zügelhilfen noch mal sehr einprägsam erklärt werden. Und obwohl sich das Buch inhaltlich mit den FN Richtlinien 1 und 2 beschäftigt, wird hier ganz deutlich, dass Zügelhilfen etwas ganz anderes sind, als das, was wir heute auf den Tunieren zu sehen bekommen. Es sollte keine nach rückwärts-gerichtete Hilfe und Gezerre am Maul des Pferdes sein. Na, die FN-Richter sollten dieses Buch vielleicht auch mal lesen?!!

Michael Putz, Reiten mit Gefühl und VerstandVerlag: Fn-Verlag, 5. Auflage 2012ISBN-10 3885423588ISBN-13 978-3885423584

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s